Anlage 2019

Die Arbeitsgemeinschaft mit der Goethe-Grundschule startet im Schuljahr 2019 wieder

mit 12 Jugendlichen. Die Gruppe besteht aus 9 Jungen und 3 Mädchen.

 

Erstmals wird die Gruppe nach einem neuen Konzept betreut. Es soll eine modulare

Modellbahnanlage neu entstehen. Diese Anlage kann dann von Jahr zu Jahr erweitert

werden. Zu externen Veranstaltungen kann sie auseinandergenommen werden (Modul-

system) und vor Ort dann wieder zusammengesetzt werden.

 

In diesem Schuljahr werden 4 Arbeitsgruppen 4 Module erstellen. Die Schüler haben

sich für folgende Themen entschieden:

- Schule

- Bahnhof

- Zoo

- Bergwerk

Auf dem Tag der offenen Tür am 8.12.2019 werden die ersten Bauabschnitte von

den Schülern vorgestellt.

 

Wegen der Corona-Epedemie musste die Arbeit mit den Schülern am 18.3.2020 eingestellt werden.

In diesem Schuljahr wird die Arbeit nicht mehr aufgenommen.